L’Afrique subsaharienne Dossier pédagogique

L’Afrique subsaharienne – Ein Lehrbuch in französischer Sprache!

Das Dossier zur Frankophonie von Manfred Overmann über ist eine große Hilfe für mich als Referendarin, und zwar aus folgenden Gründen: 1. Das Buch ist im Gegensatz zu den meisten anderen Materialien in französischer Sprache verfasst; 2. allein schon die programmatische Einleitung verfasst sowohl einen guten Überblick über das komplexe Themenfeld als auch eine Verortung einer aufgabengeleiteten Literaturdidaktik; 3. die Thematik ist geografisch (le cadre, la démographie, les langues)und historisch (l'arrivée des Blancs, l'esclavage, la colonisation, la décolonisation, les indépendances) eingebettet und durch zahlreiche Illustrationen erläutert; 4. die Themenfelder von ``Traditions`` zur ``Modernité ambigue`` bieten zahlreiche motivierende, sinnstiftende und für Lerner problemorientierte Bezüge, die durch eine aufgabengesteuerte und projektbezogene Didaktik, die auf nützliche Sprachkompetenz und Debatten ebenso wie auf dialogisches Sprechen, Debattieren und Diskutieren wie szenische Inszenierung setzt,einen Aktualitätsbezug an Hand von literarischen Texten (essai, romans, mémoires, nouvelles, poèmes, contes, fables) herstellt. Die ``fiches pédagogiques`` situieren darüber hinaus durch Lernzielformulierungen, Angaben der anvisierten Kompetenzen und methodisch-didaktischem Verlaufsplan einen Unterrichtsvorschlag, den man im Allgemeinen gerne folgen wird. Die Lösungsvorschläge erleichtern darüber hinaus auch für den vorbereitenden Lehrer die Textarbeit, die immer differenziert und multidimensional angeboten wird. Jeder kann sich hier das für ihn und seine Lerngruppe Richtige heraussuchen; der Tisch ist reich gedeckt! Nicht zu vergessen noch die CD-ROM mit Audiomaterialien (chansons und interviews), Karten, cartes à parler - Leuk-le-lièvre sowie Auszügen aus BDs. Der Autor, der uns Referendaren von seinem ``Site portail du professeur de FLE`` her als Goldgrube schon bekannt ist, sollte noch weitere Themen der Frankophonie anbieten, damit das hexagonale Frankreich in größerer Fülle in den Französischunterricht einziehen kann.
Christine MaltonCommunity-Rezension bei Amazon

Kurzbeschreibung

Das Lehrwerk von Manfred Overmann behandelt unter anderem die Themen der Sklaverei, der Kolonisation, der Dekolonisation und des Neokolonialismus (Françafrique) und beschäftigt sich mit den damit verbundenen politischen und sprachlichen Konsequenzen bis heute. Weitere Themen im Dossiers: le cadre, l’histoire de Afrique subsaharienne, des traditions qui ne se perdent pas und une modernité ambiguë.

Zur Reihe „Dossiers de la francophonie“ in der die Geschichte und Einfluss Frankreichs übersichtlich erklärt wird, gehören noch weitere Titel wie „Le Québec“ oder „Le Maghreb“ welche hier über den Onlineshop der Ernst Klett Sprachen GmbH zu beziehen sind.

Für dieses Lehrbuch in französischer Sprache übernahm Swabianmedia das Layout, die Gestaltung und Satz. Bezogen auf das visuelle Erscheinungsbild der Lehrbuchreihe sind Designvorgaben vom Verlag definiert.

Inhaltlich und auch bezogen auf das Layout sind die Lehrerhandreichungen in einen Textteil, welcher die Lehrerhinweise beinhaltet und einen Teil mit Kopiervorlagen für Schüler aufgeteilt.

Titel

L’Afrique subsaharienne: Dossier pédagogique mit CD-ROM

Autor

Manfred Overmann

Verlag/Kunde

Ernst Klett Sprachen (EKS), Stuttgart

Aufgabe

Entwurf, Gestaltung, Layout und Satz

Features

Taschenbuch, 120 Seiten, inkl. CD-ROM mit medialen Inhalten, ab 24.80 €

Weiterführende Links

Internetseite des Verlags

www.klett-sprachen.de/l-afrique-subsaharienne/

Weitere Informationen zum Autor Manfred Overmann

Manfred Overmann auf LinkedIn

www.linkedin.com/in/manfred-overmann/

Autorenseite bei Amazon

www.amazon.com/Manfred-Overmann/

Interview bei den Stuttgarter Nachrichten

www.stuttgarter-nachrichten.de/leiden-eines-lehrers/

Werbeanzeigen

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Schön das es solche Lektüre gibt, ich bin selbst Lehrerin und kann Frau Christine Malton nur zustimmen. Das Buch ist aber auch sehr schön und kreativ gelayoutet, habe es selbst im Einsatz!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü